FAQ / häufig gestellte Fragen

Kann ich mit dem Global Diagnostics (Energiemessung) aktiv etwas für meine Gesundheit machen?

Ja, das können Sie! Wir stellen mit der Energiemessung den Einfluss Ihrer Lebensweise und unsere therapeutischen Massnahmen graphisch dar.

Kann ich eine Lebensmittelunverträglichkeit testen?

Viele Lebensmittel, Chemikalien und Werkstoffe können auf Ihre Verträglichkeit geprüft werden.

Wie lange dauert eine Therapiesitzung in der Regel?

Die Erstmessung dauert ca. 1 Std.. Die Therapie dauert bei Kindern ca 30-45 Min. bei Erwachsenen 45-60 Min.

Kann ich Bioresonanz oder Ohrakupunktur auch in der Schwangerschaft anwenden?

Wir wenden eine Stärkung des Organismus und eine Schmerzreduktion sehr oft an. Entgiftung und Ausleitung sind während dieser Zeit aber nicht angebracht.

Können die Frequenztherapien auch bei schweren chronischen Erkrankungen z. B. Krebs eingesetzt werden?

Die Energiemessung ermöglicht uns die Belastbarkeitsgrenzen des Organismus aufzuzeigen und nötige Maßnahmen zeitlich sinnvoll zu koordinieren. Frequenztherapien sind als Begleitung zu Chemo, Strahlentherapie oder Operationen bestens geeignet. Für spezifische Informationen kontaktieren Sie mich unter 061 841 11 61

Ist die Bioresonanztherapie bei Heunschupfen und Asthma sinnvoll?

Sowohl in der Prophylaxe, als auch im akuten Stadium eignet sich die Bioresonanztherapie oder Akupunktur ideal.

Gibt es Altersbeschränkungen für naturheilkundliche Therapien?

Nein, die Therapieformen in unserer Praxis eignen sich sowohl für Neugeborene, als auch für Senioren. Oft beginnt die Therapie beim Baby bevor dann ein weiteres Familienmitglied die Therapie in Anspruch nimmt.

Können die Therapien der Praxis Güdel auch mit anderen Therapieformen kombiniert werden?

All unsere Therapien lassen sich ideal mit anderen Therapieformen kombinieren. Bitte informieren Sie mich welche Therapien Sie zusätzlich in Anspruch nehmen, damit wir die Therapiekombination optimieren können.

Werden die anfallenden Gesundheitskosten von der Krankenkasse bezahlt?

Wir sind bei allen grossen Krankenkassen für Bioresonanz und Akupunktur anerkannt. Bitte klären Sie Ihr individuelles Vergütungskonzept mit Ihrer Krankenkasse ab.

Muss ich die Therapie bei leichter Erkältung absagen?

Auch im geschwächten Zustand können wir Ihnen optimale Unterstützung, auch für das Immunsystem bieten.

Wie viele Sitzungen beinhaltet eine Therapie?

Bei leichten Beschwerden wird die Therapie nach einigen wenigen Sitzungen beendet. Begleitet Sie eine Krankheit schon über Jahrzehnte benötigen Sie etwas mehr Geduld. So oder so wirken unsere Therapieformen als Turbo im Genesungsprozess.

Hat Bioresonanz Nebenwirkungen?

Es sind keine schädlichen Nebenwirkungen bekannt. Zu den Nebenwirkungen zählen vermehrter Toilettengang, Müdigkeit und ev. eine Erstverschlimmerung der Symptome. Diese werten wir aber immer positiv. Sie zeigen, dass der Körper reagiert.